Craniosacral Therapie

Craniosacral Therapie im Chirozentrum

Die Praxis des Schweizer Chiropraktors Dr. René A. Lüchinger bietet Craniosacral Therapie in der Umgebung der Kantone Solothurn, Luzern und Aargau sowie der Städte Oftringen, Zofingen, Aarau, Olten und Sursee an. Auf dieser Seite informieren wir Sie über unsere Angebote zur Craniosacral Therapie.

Was ist Craniosacral Therpie eigentlich genau?

Der Name Craniosacral Therapie wurde in den 70er Jahren vom amerikanischen Forscher und Osteopathen Dr. John E. Upledger geprägt und setzt sich aus den Begriffen "Cranium" (Schädel) und "Sacrum" (Kreuzbein) zusammen.

Die craniosacrale Behandlungsform wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Dr. William Garner Sutherland auf der Basis der Osteopathie (Knochenheilkunde) zur "Cranialen Osteopathie" weiterentwickelt. Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Durch den Therapeuten erkennbare Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.

Da wir im Chirozentrum auch Craniosacral Therapie durchführen, können Sie sich den Weg zu einer Craniosacralpraxis sparen! Unsere Therapeuten verfügen über fundiertes schulmedizinisches Grundwissen in Anatomie, Physiologie und Pathologie und bilden sich stetig weiter. 

Medizinische Massage Therapie im Chirozentrum Oftringen, Aargau, Schweiz

Craniosacral Therapie - Technik und Wirkungsweise

Der Atem des Lebens wirkt sich im ganzen Körper aus und ist mit der Lungen- und der Gewebeatmung des Nervensystems verbunden. Die gesamten Körperfunktionen werden damit reguliert. Damit haben wir mit der Craniosacral Therapie eine ganzheitliche Behandlung mit unterschiedlichen Ansätzen, die sich optimal und natürlich auch interdisziplinär in unserer Praxis ergänzen.
Die Craniosacral Therapie ist eine Behandlungsform, bei der mit Feinfühligkeit, Achtsamkeit und Uneingenommenheit dem Patienten begegnet wird. Der Therapeut unterstützt mit leichten manuellen Impulsen, welche eine körpereigene Regulierung bewirken, den Patienten auf dem Weg zur Selbstheilung. Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt,
so dass positive Anpassungen stattfinden können.

Indikationen der Craniosacral Therapie

Diese Behandlungsform kann bei Menschen jeden Alters angewendet werden, auch wenn diese in einem schmerzvollem oder gebrechlichem Zustand sind.

Die Kosten für die einzelnen Massagetherapien entnehmen Sie bitte der Seite Tarife.

nach oben

Kontakt und Anmeldung

      



Das Chirozentrum Dr. Lüchinger bei Facebook