Kompetenz trifft Exzellenz: das Massagezentrum im Chirozentrum

Unsere Vision ist die ganzheitliche Behandlung von Menschen mit Problemen des Bewegungsapparats. Medizinische Massage ist für uns ein essenzieller Bestandteil dieser Behandlung. Deshalb haben wir in unserer Praxis ein Massagezentrum etabliert, das wir stetig ausbauen. Wir setzen auf gebündelte Kompetenz: Die enge Zusammenarbeit zwischen Chiropraktor und Masseur ermöglicht uns eine umfassende, höchst effektive Behandlung unserer Patienten.

Medizinische Massage – tiefgehend und wirkungsvoll

Im Gegensatz zur „Wellnessmassage“ wirkt die medizinische Massage gezielt auf die Weichteile des Bewegungsapparats wie Haut, Bindegewebe, Sehnen, Faszien und Muskulatur. Im Fokus stehen die Linderung akuter Schmerzen, das Lösen von Verspannungen und Verklebungen und die Lockerung des den Stützapparat umgebenden Gewebes. Die Effizienz der medizinischen Massage spürt man: Die mechanisch angewandten Dehnungs-, Zug- und Druckreize können durchaus als leicht schmerzhaft empfunden werden. Mit vier Behandlungstechniken sind wir im Massagezentrum bestens aufgestellt.

Erste Anlaufstelle bei Schmerzen – der medizinische Masseur

Der medizinische Masseur ist die erste, schnell verfügbare Anlaufstelle zur Linderung akuter Beschwerden. Viele Probleme des Bewegungsapparats können allein durch medizinische Massage behoben werden. Darüber hinaus ist sie …

  • wesentlicher Bestandteil einer umfassenden Wirbelsäulentherapie
  • ideal als begleitende Behandlung bei Sport und Fitness
  • regelmässig (empfohlen: alle vier Wochen) angewandt eine der besten Präventionsmöglichkeiten, um erneuten Beschwerden entgegenzuwirken

Dreamteam – Chiropraktor und medizinischer Masseur

Bei uns arbeiten Chiropraktor und medizinischer Masseur Hand in Hand. Sie stehen in regelmässigem Austausch und sind so stets über den Zustand eines Patienten informiert. Beide Behandlungsformen – die Chiropraktik mit Fokus auf Knochen und Gelenke und die medizinische Massage mit Fokus auf Muskeln, Sehnen und Bindegewebe – ergänzen sich perfekt und ermöglichen eine optimal auf den Patienten abgestimmte Therapie.

Ausgezeichnete Qualifikationen – Fachkompetenz auf höchstem Niveau

20 Weiterbildungsstunden im Jahr sind für medizinische Masseure vorgeschrieben, um tätig und von den Krankenkassen anerkannt zu bleiben. Das genügt uns bei Weitem nicht: Die Masseure im Massagezentrum lernen von den Besten und werden selbst zu den Besten. Wir haben ein exzellentes Fortbildungspaket geschnürt, das unsere Masseure immer auf dem neuesten medizinischen Stand hält. So haben alle stets die gleiche Basis und können zusätzlich ihre Spezialisierungen ausbauen.

Sicherheit und Vertrauen – durch interne Qualitätssicherung

Um unsere hohen Standards zu sichern, praktizieren wir internes Controlling. Unsere Masseure profitieren von einem idealen Arbeitsumfeld, in dem sie sich optimal entfalten können – und von der hohen Fachkompetenz des Chiropraktors, der regelmässig Massagebehandlungen beiwohnt und so den Stand der Therapie live verfolgen kann. Diese offene, vertrauensvolle Kooperation schafft Sicherheit – für uns im Team und für Sie als Patienten.

Das Massagezentrum im Chirozentrum – erste Anlaufstelle bei Verspannungen

Das Kompetenzzentrum für medizinische Massage in der Schweiz: Mit dem integrierten Massagezentrum bietet das Chirozentrum Oftringen Menschen mit Rückenproblemen und Beschwerden des Bewegungsapparats eine umfassende, effektive Therapie. Zentral im Aargau im Einzugsbereich der Kantone Solothurn und Luzern gelegen, ist das Massagezentrum von Chiropraktor Dr. Lüchinger erste und schnelle Anlaufstelle zur Linderung akuter Schmerzen. Auch über Zofingen, Aarau, Olten und Sursee sind wir sehr gut erreichbar. Unseren Lageplan mit Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf der Seite Ortsplan.

zum Seitenanfang

Kontakt und Anmeldung

Bitte füllen Sie die mit einem * markierten Pflichtfelder aus.

      





Das Chirozentrum Dr. Lüchinger bei Facebook